Es gibt zwei Arten zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eines. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)

Montag, 21. Mai 2012

Schätze ziehen ein

So ein Bummel über einen Flohmarkt und durch kleine 
Hinterhoflädchen - bei strahlendem Sonnenschein - bereitet
schon Vergnügen.....und dann in einem kleinen Straßencafe
bei Kaffee und Kuchen, sich über die neuen Errungenschaften 
freuen.....ist doch etwas Schönes 


Der Gebäckteller ist ein Flohmarktfund über den ich mich sehr freue
Wenn der Flieder blüht und duftet, sind für mich damit starke und sehr schöne 
Erinnerungen an die Kindheit verbunden
Fliederzeit
Was bedeutet Fliederduft
Kinderzeit
Fliederkleid und laue Luft
Augenblick verweile doch
du bist schön, es ist kein weinen
alte Kindheits Wunder scheinen

weiße Schmetterlinge fliegen
Sonne spielt auf meinen Händen
langsam sich die Zweige wiegen
Zeiten, die sich so schnell wenden
doch es bleibt
Erinnerung
                         (Anthea Cara)
Diese Tasche kommt aus Frankreich, ich habe sie in einem kleinen
Hinterhof-Laden ergattert. Die Form und den Kontrast von reiner Seide mit Korbgeflecht
fand ich außergewöhnlich und Taschen kann Frau sowieso nie genug haben - smile


                                                         Und noch ein Flohmarktfund!
ich war schon sehr überrascht, denn eine Madonna mit so ausgefallenem Schmuck habe ich
noch nicht gesehen - das Bild mußte also mit nach Hause. Es hat einen sehr dunklen Rahmen.

  
 Und jetzt kommt der allergrößte Schatz! Die Kleine wird zwar erst in zwei Wochen einziehen,
aber zeigen mußte ich sie Euch einfach.....

ich wünsche Euch einen schönen Wochenbeginn
                                und alles Liebe
                                                           Brigitte

Kommentare:

Farmgirl hat gesagt…

Das sind wirklich tolle Schätze!

Viel Freude vor allem mit den kleinen Löwenschatz. :-D

Liebe Grüße
Alexandra

Farmgirl hat gesagt…

Das sind aber tolle Schätze.

Vor allem der kleine Löweschatz! Wünsch dir viel Freude damit!

Liebe Grüße

Alexandra

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Brigitte, was für schöne Funde du zeigst hier ein schöner wie das andere die Tasche ist ja toll und die Madonna das Bild ist aussergewöhnlich aber auch der Gebäckteller, aber das letztere das ist wirklich ein wunderbarer Schatz das kätzchen wie süss das guckt wie nehm mich aber bald mit und vergess mich nicht*zwinker*

da wirst du ja tolle Fotos von dem Kätzchen zeigen...

Ich wünsche dir einen schönen Wochenanfang!
Lieben Gruss Elke

Karin hat gesagt…

Hallo brigitte ich riche den Flieder bis hierher alle deine Schätze sind toll aber dieses Kätzchen darauf bin ich Neidisch gott ist das schön einfach zum verlieben .Liebe grüße aus teplic Karin

melontha hat gesagt…

Liebe Brigitte,

ich kann es nachempfinden, wie viel Freude so ein Flohmarktbesuch macht. Es sind wirklich kleine Schätze, die man dann mit nach Hause trägt.
Die Tasche ist auch etwas ganz Besonderes, sie passt so wunderbar zur Sommerzeit.
Aber das Kätzchen ist dann doch der allergrösste Schatz, er wird Dir Freude, Glück und jede Menge Leben in`s Haus bringen.

Ich wünsche Dir ein paar schöne Pfingsttage, ganz liebe Grüsse Melontha

Alba Linea hat gesagt…

was für ein süßer blog! und die kitty auch; *schmelz* dann wünsch ich dir gaaanz megaviel freude mit den schätzen und vorfreude auf die mieze. gaaanz liebe grüße! di
;0) p.s. ich mach´s mir mal bei dir gemütlich damit ich den einzug der kleinen nicht verpasse ;0)