Es gibt zwei Arten zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eines. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)

Dienstag, 1. Februar 2011

Neue Kissen und ein bisschen Frühling im Zimmer

Diese zwei Kissen habe ich nun auch fertig gebracht - also kann ich wieder etwas Neues in Angriff nehmen:-))
Man kann es kaum noch erwarten - da geht es mir genauso wie vielen von Euch. Ein paar frische Blumen, ein paar Sonnenstrahlen.......
wünsche Euch Allen schöne Tage
und alles Liebe
Brigitte

Kommentare:

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Brigitte,
die Kissen sind ganz zauberhaft geworden - wow - eine so schöne Arbeit -
dein silberner Ast ist auch so wunderschön - -
ja der Frühling - ein wenig müssen wir noch warten -
ich wünsche dir einen schönen Abend -
lg. Ruth

Jana hat gesagt…

Hallo Brigitte.
Deine Kissen sind zauberhaft anzusehen.Die Strickereien machen sich sehr gut so zart und schön.
Schöne Woche und liebe Grüße Jana

Anneliese hat gesagt…

Liebe Brigitte,
Deine Kissen sind edel und elegant, passt alles hervorragend zusammen.
Liebe Grüße Anneliese

agnes hat gesagt…

Liebe Brigitte,
deine Kissen sind wunderschön
und passen sehr gut zu deiner
Frühlings-Deko,

liebe Grüße,
agnes

Marlies hat gesagt…

Hallo liebe Brigitte
ohh wie schön die Kissen sind. so zart und zauberhaft . Wunderschön wie du alles so liebevoll dekoriert hast.
Ganz liebe grüsse Marlies

melontha hat gesagt…

Liebe Brigitte,

bei Dir ist ganz sanft ein wenig Frühling eingezogen, Deine Dekorationen verstärken die Vorfreude darauf. Der glitzernde Ast ist wunderschön, er zeigt noch ein wenig den schwindenden Winter und die Blümchen schon den kommenden Frühling. Passend dazu hast Du noch ganz edle Kissen gemacht, das Muster mit der Schrift und den Blümchen gefällt mir sehr gut.
Nun hoffen wir mal, dass es bald wärmer wird.

Liebe Grüsse Melontha

Gartendrossel hat gesagt…

schön ist es, liebe Brigitte, Deinen frühlingshaften Post zu lesen, Deine wunder- und kostbare Blütenstickerei zu bestaunen...
danke für LACHEN und LEBEN...

viele, liebe Sonntagsgrüße zu Dir von Traudi

rosenresli hat gesagt…

Liebe Brigitte,

Du hast wirklich vielerlei Talente, denn die Kissen nicht genauso schön, wie Deine anderen selbstgefertigten Sachen. Und ganz besonders gefällt mir auch die alte Barttasse, die ich auf dem einen Foto entdeckt habe.
Solche Glockenblümchen hatte ich auch schon mehrmals, doch leider halten die bei mir immer nur kurz. Gibt es denn da einen Trick?

Ganz liebe Grüße,
Tanja