Es gibt zwei Arten zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eines. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Auf Weihnachten zu

Auf Weihnachten hin ist man in der Klosterarbeit fleißig. Meist fängt man im September, Oktober an, damit das gewählte Stück in der Adventzeit fertig ist. In erster Linie geht es natürlich um das Jesuskind, um die Hl.Familie, um Engel, aber auch um Christbaumschmuck in verschiedensten Variationen. Einen kleinen Ausschnitt möchte ich Euch gerne zeigen
Ich wünsche Euch Allen noch ein paar ruhige Tage
Eure Brigitte

Kommentare:

Anneliese hat gesagt…

Schöne Musik, herrliche Arbeiten, das ist für "Klosterer" schon ein Teil von Weihnachten.
Ich wünsche Dir von ♥en noch viel Freude bei den letzten Vorbereitungen und liebe Grüße Anneliese

MylittleWorld142 hat gesagt…

Liebe Brigitte,

auch ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest. Ein paar ruhige Tage für Dich!!!

Liebe Grüsse
Angelika

Rosengärtchen hat gesagt…

Liebe Brigitte,

ich bin wieder einmal überwältigt von deinen traumhaften Arbeiten. Wunderschön sieht auch dein Blog aus. Einfach traumhaft.

Ein frohes Weihnachtsfest wünsche ich dir und deiner Familie und alles erdenklich Gute für das kommende Jahr.

Liebe Grüße von Elvira

Stickerin M.B. hat gesagt…

Liebe Brigitte,
ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest!

Alles Liebe, Marion

rendayst

Mariette hat gesagt…

Liebe Brigitte,

Via Elvira bin ich hier geraten und folge deinen Angel Smile! Es tut gut um zu wissen es gibt noch Frauen die so etwas himlisches tun können!
Ein Froher Weihnachten und lieber Gruß,

Mariette's Back to Basics