Es gibt zwei Arten zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eines. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)

Freitag, 23. Juli 2010

Ein Gästezimmer im alten Haus

Ein weiterer Raum im alten Haus ist fertig - ein Gästezimmer. Die Dinge wieder jahrelang zusammengetragen und gesammelt auf Flohmärkten oder bei Händlern. Die Klosterarbeiten sind von mir:-))
Euch Allen wünsche ich ein schönes Wochenende - wenn auch etwas kühl,
aber man könnte ja hinterm warmen Ofen kreativ sein:-)) und bis bald
Eure Brigitte

Kommentare:

Marlies hat gesagt…

hallo liebe Brigitte
ohh wie wunderschön es geworden ist. Es lebt richtig. . Was mir besonders gefällt sind die Holztüren , die kleinen Schränkchen ( Gänterli ) Der ganze Raum strahlt eine helle freundliche Atmosphäre aus. wunderschön so richtig zum wohlfühlen.
Mit sehr viel Liebe und gefühl eingerichtet.
Ich lass dir ganz liebe Grüsse hier Marlies

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Was für ein wundervolles Wohlfühlzimmer - ich bin begeistert - so herrliche Möbel und deine Klosterarbeiten sind wert bewundert zu werden - wow -
lg. Ruth

Fadenstille hat gesagt…

Ich kann mich gar nicht satt sehen, fühle mich in ein anderes Jahrhundert versetzt, der Raum atmet fast Klosteratmosphäre, so pur, deine Gäste werden sich wohl fühlen und zu sich selbst finden und sind schon jetzt zu beneiden.
Greotjes en veel liefs Anett

Lebenszeit hat gesagt…

Liebe Brigitte,
dass ist ja ein wunderschönes bayerisches Gästezimmer. Da werden sich deine Gäste sicher sehr wohlfühlen. Die vielen Details... so liebevoll dekoriert. Wunderschön.
Liebe Grüße
Rita

Ricki hat gesagt…

Was für ein bezaubernder Rum!!!
Hier stimmt wieder alles bis ins kleinste Detail!!! Von den Stickereien, über Deine wunderbaren Klosterarbeiten...a sogar das Nachttöpfchen!!! Herrlich!!!
WElcher Gast würde sich in dieser Umgebung nicht wohlfühlen!!!
Herzlichst
Ricki

Jana hat gesagt…

Ach ist das ein schönes,altes, gemütliches Zimmer ganz toll zurechtgemacht.Schön wenn man als Gast in dem Zimmer schlafen kann.
Dein Klosterarbeiten sind wundervoll.
Schönes Wochenende.Herzlichst Jana

Stickerin M.B. hat gesagt…

Was für ein wunderschöner Raum. So richtig zum Wohlfühlen!

Liebe Grüße, Marion

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Brigitte,
hier fühle ich mich wohl, was für eine Gemütlichkeit, man spürt die Liebe, mit der Du diese Kostbarkeiten zusammen getragen wurden...

einen wunderschönen Sommer-Sonntag-Abend wünscht Dir Traudi und lässt liebe Grüße hier

Shabby Homedreams hat gesagt…

Liebe Brigitte,

zuerst einmal ganz herzlichen Dank für deine lieben Glückwunschzeilen zur Shoperöffnung.Darüber habe ich mir sehr gefreut.

Nun aber zu deinem traumhaft schönen Gästezimmer. Es ist wirklich eine Augenweide und man merkt, daß du es mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet hast. Deine Klosterarbeiten sind wunderbare Kostbarkeiten und ich spreche dir mein großes Kompliment aus.

Ich wünsche dir auf diesem Wege einen ganz herrlichen Start in die neue Woche.

Herzliche Grüße,
Mary

Bellissi hat gesagt…

Da ist man doch gerne Gast liebe Brigitte.
Mit viel Liebe zum Detail hast du dein Gästezimmer hergerichtet.
Liebe Grüße
Ruth

Ina de Haas hat gesagt…

Ein wunderschönes Gästezimmer !!Da wäre ich auch gerne Gast .Es strahlt so eine Ruhe und Gemütlichkeit aus .LG Ina