Es gibt zwei Arten zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eines. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)

Donnerstag, 27. Mai 2010

Küche mit Geschichte

Unsere kleine "Durchgangs-Küche", die die zwei Bauernhäuser verbindet, ist endlich fertig. Und mit einem Sammelsurium vom Flohmarkt so stilecht wie möglich eingerichtet. Die ersten Bilder möchte ich Euch gerne zeigen:-))

Kommentare:

jade hat gesagt…

Ooooh ist das wunderschön, liebe Brigitte - ich bin ganz verzaubert.....man fühlt sich völlig in vergangene Tage zurückversetzt - was für ein wundervoller Ort, bis ins letzte Detail mit so unendlich viel Liebe gestaltet!!!! Allein dieser himmlische Herd und die traumhafte alte Tür und all die Schätze, die deine Handschrift tragen - ich hab die Bilder jetzt schon ganz oft angesehen......welch eine Freude, so etwas Zauberhaftes betrachten zu dürfen!!!! Hier bleibt der Alltag wirklich draußen, das ist Entspannung pur!!!
Ein wunderschönes Wochenende (hoffentlich scheint auch bald wieder die Sonne ;)) und allerliebste Grüße,

herzlichst Jade

Katrin hat gesagt…

Liebe Brigitte, das ist mein Traum. Davon träume ich schon seit ich denken kann. Du hast das so liebevoll alles gemacht und eingerichtet, mir fehlen die Worte. Ich könnte stundenlang auf deine Küche starren. Der Herd, die Türen, das Mustertuch..... alles ein Traum. Das passt genau auch zu mir. Ich würde gerne noch mehr Bilder von deinem Haus sehen. Unser Haus ist auch über 100 Jahre und ein Fachwerkhaus, aber leider kein Bauernhaus. Ich versuche auch alles so original getreu beizubehalten wie möglich, weil ich auch die alten Dinge so schätze. Also deine Bilder muß ich mir noch ein wenig ansehen. Vielleicht bekomme ich ja mal noch mehr zu sehen von deinem schönen Bauernhaus. Ich grüße dich ganz ganz lieb, Katrin

Shabby Homedreams hat gesagt…

Liebe Brigitte,

ich freue mich sehr über deinen neuen Post.
Wie schön, dass du uns diese zauberhaften Dinge nicht vorenthalten hast.

Da bleibt plötzlich die Zeit stehen und man kann nur noch träumen.

Der Herd...ich kann meinen Blick gar nicht abwenden ist ein absoluter Traum.
Wenn er könnte, würde er uns bestimmt viele wunderschöne Geschichte erzählen.

Aber auch deine anderen Dinge hast du sehr liebevoll in Szene gesetzt.

Ich wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende und sende liebe Grüße,
Mary

Dreams Come True hat gesagt…

Liebe Brigitte,
wie werzaubert sieht deine Küche aus,;-zurück in der vergangene Zeit, das war mein erster Gedanke. Wunderschön wie du das gemacht hast und all die Flohmarkt Fundstücke ergänzen Perfekt das ganze Bild!!!

Ich wunsche dir noch einen schönen Abend!
Liebste Grüße, Angie

Stickerin M.B. hat gesagt…

So viele wunderschöne Details, mit so viel Liebe dekoriert und gestaltet!
Ein wirklich wundervoller Raum der deine Handschrift trägt!

Liebe Grüße, Marion

Lebenszeit hat gesagt…

Ein zauberhafte Durchgangsküche...viel zu schade um nur durchzugehen... da möchte ich gerne ein paar Stündchen verweilen. Wunderschön der Herd...wunderschöne Fenster...die Vitrine und die alten Schächtelchen. Alle passt zusammen. Man merkt die Liebe zum Detail.
Liebe Grüße
Rita

Ricki hat gesagt…

Meine Güte liebste Brigitte...da stockt einem der Athem bei so viel wunderbar zusamengstellten Objekten!!!
Vom Herd (der ja eine Wucht ist), üer die Vorhangstangen mit den Blättern und den Vorhängen...bis hin zu dem Handtuchhalter....perfekt!!!
Ich kann gar nicht aufhören zu gucken!!!
Liebe Grüße
Ricki

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Brigitte
ein Traum viel zu schade um nur als Durchgangszimmer genutzt zu werden,ich hoffe ihr werdet hier viele gemütliche Stunden verbringen..der Herd mit der Malerei ist etwas ganz besonderes,sehr gut gefallen mir auch die Vorhänge und die Bank davor..))
ganz liebe grüße...Petra

Bellissi hat gesagt…

Ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr raus liebe Brigitte, so viele wunderschöne alte Schätze!!
GLG
Ruth

Gartendrossel hat gesagt…

wooow, liebe Brigitte, der Stangenherd hat es mir angetan, der ist ja traumhaft schön, ein wahres Schmuckstück...
danke sehr für die schönen Fotos...

ein schönes Wochenende wünscht Dir Traudi

rosenresli hat gesagt…

Ich bin total begeistert von Deiner supertollen Küche - soviele wunderschöne alte Dinge, in Ehren gehalten. So eine Küche hätte ich auch zu gerne. Und Dein alter Herd ist wundervoll - so einen wollte ich ja auch in meine Küche integrieren, nur ist sie leider zu klein dafür, zumal sie eine Wandschräge hat, Tür und Fenster natürlich, aber auch gleichzeitig einen Treppenaufgang zum Dachboden. Aber Deine Küche ist wirklich traumschön.

Viele liebe Grüße,
Tanja

rosenresli hat gesagt…

Was für eine superschöne notsalgische Küche - bin total begeistert von den vielen liebevollen Details. So eine Küche hätte ich auch zu gerne, vor allem den wundervollen alten Stangenherd. Wirklich traumschön hast Du Dir Deine Küche gemacht.

Ganz liebe Grüße,
Tanja

Jana hat gesagt…

Hallo Brigitte.
Das ist ja wunderschön,deine Bauernstube.Ganz toll so was umzusetzen super Idee.Passt alles perfekt zusammen macht Spaß deine Bilder zu betrachten.
Schöne Woche noch.Liebe Grüße Jana

Marlies hat gesagt…

Ohh welche Fotos. Es ist als ob man selbst darin lebt. Man spührt die liebe mit der alles eingerichtetr wurde. alles passt bis hin zum Detail. es verzaubert einen richtig. So schön. Es erinnert mich sehr an die zeit wo wir in derBerghütte früher gelebt haben im Sommer während der heuerzeit. Genauso war alles der Herd Die Gänterli die Türen und Kästchen. es ist so heimelig schön. Ich bin richtig verzaubert. Da ist die Welt in Ordnung. Man dnekt fast es ist Friede auf Erden. Nichts kann es zerstören. Nur die liebe und die Ruhe sind hier zu Hause. danke für diese Schönen Bilder. So wunder wunderschön. Herzliche Grüsse Marlies