Es gibt zwei Arten zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eines. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)

Donnerstag, 6. Mai 2010

Gestickte Weisheit

Als meine Tochter an einem Tag im Mai Erstkommunion hatte, wollte ich ihr etwas mitgeben, das sie "erinnern" sollte, wenn sie es in Händen hält, ihr Halt und Kraft geben soll.
Ich habe ihr das Tuch "Quelle der Gnade" gestickt, in den Farben weiß, grün und silber, wie es für ein Mädchen zur Erstkommunion gehört.
Die Stickerei sollte die Grundstrukturen von Leben und Glauben aufweisen. So gestaltete ich einen kreuzartigen Stern, dessen Mitte ein Herz besitzt und von einem Symbogrammgitter und Lebensbäumen umgeben ist. Ein Sybogramm zu erklären würde Seiten füllen. Es hat enorme Kraft, in ihm steckt das AT, NT, Natur, Spiritualität, Märchen u. vieles mehr.
Den Spruch:"Wechselnde Pfade, Schatten und Licht, alles ist Gnade, fürchte dich nicht", ergänzte ich mit dem Gedicht von Mascha Kaléko "Irgendwer"
Einer ist da, der mich denkt.
Der mich atmet, Der mich lenkt.
Der mich trägt und der mich hält.
Wer ist dieser Irgendwer?
Ist er ich? Und bin ich Er?
Es ist die tröstliche Gegenwart Gottes, jeder wird von Ihm getragen und geliebt - ein ganzes Leben lang.
Da ich meine Tochter direkt ansprechen wollte, habe ich das "mich" in ein "du" geändert.
Ihrem Namen gegenüber steht das "In hoc signo" d.h. "in diesem Zeichen" (Christusmonogramm). Die Monogramme ihrer Eltern sollen ihr sagen, daß sie auch von uns beschützt ist wenn sie geht, und daß sie jederzeit zu diesem Schutz zurückkommen kann.
Dazu habe ich ihr das Kerzenband gestickt, ein Taschentuch umhäkelt und das Diadem mit Haarnadeln gefertigt

Kommentare:

Ricki hat gesagt…

Welch wunderbar kostbares und bleibendes Geschnek!Uns das Diadem...bezabernd!!
Liebe Grüße
Ricki

MylittleWorld142 hat gesagt…

Liebe Brigitte,

so was Schönes ... ich hoffe Deine Tochter hat sich über dieses schöne Geschenk gefreut!!! So viel Arbeit und mit so viel Liebe und die schönen Sprüche, wirklich schön!!!!!!

Liebe Grüsse
Angelika

Katrin hat gesagt…

Ein wundervolles bleibendes Geschenk. Wie lange brauchst du für so etwas ? So etwas hätte ich auch gerne. Ganz ganz liebe Grüße von Katrin

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

ich bin tief berührt - ein wundervolleres Geschenk kann niemand machen - ich bin so beeindruckt von deiner Fertigkeit - von deiner Liebe zu deinem Kind - von deinem tiefen Glauben - deine Arbeiten sind berückend schön - Kostbarkeiten - wie glücklich muss deine Tochter sein - sie wird es vielleicht erst später verstehen und schätzen - du bist eine wunderbare einfühlsame Mutter -
herzlichst - Ruth

Palatina hat gesagt…

Wunderschöne Sachen hast du hier wieder eingestellt! PS: meine "Seerosen" sind Astern + Danke für das Flieder - Kompliment!
Sonnige Grüße
Ingeborg

Anna hat gesagt…

Meine Liebe Brigitte,
Deine täten sprechen ..... Du bist die WAHRE. Hoffentlich Kinder fühlen es . Alles was du machst ist soooo von wunderschön .Ich beneide Dich
Liebste Grüße
Ania

Stickerin M.B. hat gesagt…

Brigitte, ich bin begeistert von deiner wunderbaren idee und Umsetzung von deinm Tuch Quelle der Gnade" Das ist so wunderschön! Man kann es gar nicht in Worte fassen, was du hier deinem Mädel mitgegeben hast. Fantastisch!
auch die schleife finde ich total schön un das Diadem sowieso ;-)

Ganz liebe Grüße, Marion

Fadenstille hat gesagt…

Da fällt man doch ganz sanft ins Nachdenken, so etwas auf den weg zu geben, ist eine wunderbare Idee, das Wort Oberflächlichkeit ist dir wirklich fremd, alles atmet Liebe und "aandacht".
Dir noch einen schönen Sonntag,
Liefs Anett

Dreams Come True hat gesagt…

Liebe Brigitte,

eine wundervolles erinnerungsstück an einen so besonderen Tag!

Ich wollte auch dir die beste wunsche schicken zum Muttertag und einen gemütlichen Abend wünschen mit deinen lieben!
Viele liebe Grüße, Angie

jade hat gesagt…

Ach Brigitte, ich bin so gerührt, von deinem wundervollen Geschenk, ich hab gleich Tränchen in den Augen.........das ist sooooo wunderschön und dann auch noch mit einem Gedicht vom Mascha Kaléko .......ein schöneres Geschenk hättest du deiner Tochter gar nicht machen können!!!!!! Du bist schon ein ganz, ganz besonderer Mensch und es ist immer wieder ein Erlebnis, bei dir zu verweilen!!!

Eine herrliche Woche und allerliebste Grüße, herzlichst Jade