Es gibt zwei Arten zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eines. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)

Freitag, 5. Februar 2010

Der Winter hat uns noch fest im Griff!

Nur wenn Föhn ist, denkt man, die Berge beginnen gleich hinter dem Dorf. In Wirklichkeit sind sie ca. 70 km entfernt. Trotzdem male ich sie immer wieder gerne.

Kommentare:

jade hat gesagt…

Liebe Brigitte,
die hast du selbst gemalt?.............die Bilder sind einfach wunderschön - ich muss sie heute abend mal meinem Mann zeigen, denn der liebt die Berge über alles!!!! Das erste ist mein absolutes Lieblingsbild - himmlisch, diese Stimmung!!!!!

Ich wünsch dir ein herrliches Wochenende, vielen Dank auch, für deine lieben Zeilen und Küsschen von Sheila ;)) - herzlichst Jade

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

also ich bin total fasziniert - was kannst du nicht? Du malst superschön - und die kleinen zarten Wesen, die du zeigst sind so süß.
lg. Ruth

Bab's hat gesagt…

Auch von mir mein Respekt - Du kannst wundervoll malen!!