Es gibt zwei Arten zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eines. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)

Samstag, 18. Juni 2011

Licht im Schatten

Über dieses Thema habe ich schon einmal in Poesie geschrieben. Es fasziniert mich immer wieder, da es einander bedingt, wie jede Dualität auf Erden. In der Natur besonders schön sichtbar und gut auf das Leben übertrag-, und vorstellbar. Es gibt keine reinen Lichtzeiten auf Erden, ohne daß Schatten anwesend wäre und umgekehrt. Jemand der zufrieden mit sich selbst ist, sich an Kleinigkeiten freuen kann und optimistisch in den Tag schaut, nimmt Schattenpunkte in seinem Leben sicher auch wahr, aber es werden keine dunklen Zeiten daraus. Beruhigend ist doch, daß es auch keine reinen Schattenzeiten gibt und mag es für manchen noch so dunkel aussehen, kommt es doch darauf an wieviel Licht man in seinem Leben zu bestimmten Zeiten zulassen kann. Selbst der Tod mit seinen Schattenseiten wie Krankheit und Schmerz davor - führt ins Licht.....
(für meine Elf.en-Freundin)
Ein paar Bilder aus meinem Garten - nicht bearbeitet - wo auch der Schatten schön wirkt und die Sonne natürlich strahlt, je nachdem wie man es betrachtet.
Schon länger konnte ich nichts mehr einstellen, hatte aber doch Zeit zum Handarbeiten:-))
Ein paar Dinge sind fertig geworden und ich werde sie Euch bald zeigen können.
Unbedingt zeigen muß ich (noch nicht fertig:-)) meine ersten Grannys für ein kleines Kissen,
das zweite soll dann so in Fliedertönen werden.
Euch Allen wünsche ich ein schönes Wochenende
mit Zeit für Garten, Rosenduft, Kreativität und Ruhe.....
Eure Brigitte

Kommentare:

Marlies hat gesagt…

hallo Brigitt
ahh schönnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn und die Grannys sind richtig zauberhaft so fein . Bin gespannt wie es wird wenn alle fertig sind. Gan liebe Grüsse und schönes WE Marlies

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Brigitte,
wie recht du doch hast - wir alle haben lieber Licht als Schatten und doch birgt jeder Schatten wieder das folgende Licht in sich - es fällt halt in Schatten-Zeiten manches Mal schwer, daran zu glauben, dass das Licht auch wieder für uns scheinen wird....
schön, dass die Zeit es zeigt -
deine Handarbeit ist wunderschön - ich bin auch ganz fasziniert von den schönen Häkeleien - leider kann ich nur wenig machen, da mein Rücken es nicht zulässt -
ich wünsche dir ein harmonisches Wochenende - lg. Ruth

Karin hat gesagt…

ja Toll deine Grannys und schön das es dich wieder gibt liebe grüße Karin