Es gibt zwei Arten zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eines. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)

Dienstag, 20. April 2010

Weiß und Blau

Inzwischen kennt Ihr ja meine Leidenschaft für Porzellan und ich will Euch gerne einen Teil meiner weiss-blauen Sammlung zeigen. Ich sammle allerdings nicht nur, sondern ich benütze das Geschirr wann immer es möglich ist. Einen Tisch schön decken, mag ich total gern und wenn wenigstens zwei oder drei gleichzeitig frühstücken, essen oder Kaffee trinken, dann wird einheitlich und immer wieder anders eingedeckt und der Tisch geschmückt:-))

Kommentare:

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Hallo Brigitte,
das ist eine wundervolle und großzügige Sammlung - das Porzellan ist wunderschön - mir gefällt, wenn sich jemand viel Mühe mit dem Decken des Tisches gibt - leider reicht oft die Zeit nicht bzw. andere Dinge erscheinen wichtiger - umso schöner, dass du es tust - herzliche Grüße - Ruth

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

WOOOOW ! was für eine wundervolle sammlung !..und ich bin der gleichen meinung, die sachen muss man benutzen, sonnst leben sie nicht weiter, ich mag keine *vitrinenstücke..

viele liebe grüße
barbora

Stickerin M.B. hat gesagt…

Eine beachtliche Sammlung an Porzellan in Blau hast du. Sehr schön!

Liebe Grüße, Marion

HEIDIS KLEINES PARADIES hat gesagt…

Deine Geschirrsammlung kann sich sehen lassen. Was gibt es schöneres, als feines Porzellan. Porzellan ist auch meine Leidenschaft. Und auch ich benutze das "alte" Geschirr. Nur, was tut man, wenn man nicht mehr genug Platz in den Schränken hat? Hast Du auch das Platzproblem?

Schöne Kaffeestunden wünscht Dir

heidi

Vintage-Schmiede hat gesagt…

Hallo Brigitte,
wow, das ist ja wirklich ein wunderschönes Porzellan. Ich liebe es auch, den Tisch schön zu decken. Da fühlt man sich doch gleich wunderbar wohl.
Ich wünsch Dir einen schönen Abend.
LG Annette

Katrin hat gesagt…

Liebe Brigitte, wunderschön. Eine Wahnsinnssammlung. Wo hast du das nur alles her. Ich habe auch ein Service mit blauem Zwiebelmuster. Aber deine ganz alten Sachen gefallen bir besonders. Pass alles so schön zusammen. An so einen gedeckten Tisch setzt man sich gerne. Liebe Grüße Katrin
P.S. Vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar in meinem Blog :-))

Carolyn hat gesagt…

Your blue and white china is so beautiful!
Thank you for sharing,
Carolyn

Fadenstille hat gesagt…

Dieses Porzellan erzählt Geschichten, von beflügelten Teestunden, lieben Frauenhänden, die das feine Geschirr hüten und bei dir sind ist dieser "reve bleu" in besten,liebevollen Händen....
Liefs Anett

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Brigitte,
ich bin begeistert... wunderschöne Blautöne... und Du hast alles so liebevoll zusammen gestellt...

danke für diese Anblicke!!

liebe Grüße schickt Dir Traudi

melontha hat gesagt…

Liebe Brigitte,

da kommen ja Schätze bei Dir zum Vorschein, wirklich unglaublich schön. Da hast Du fleissig gesammelt, vor allem passt es alles so schön zu Deinem alten Bauernhaus.
Es ist auch absolut richtig, dass Du es gebrauchst, nur für den Schrank viel zu schade, man muss auch mal davon essen und den Anblick geniessen können.

Liebe Grüsse Melontha

Palatina hat gesagt…

Hallo!
Da hast du ja eine wunderhübsche Sammlung!!! Ich sammle auch Geschirr in blau und weiß - allerdings etwas rustikaler. Ich mag da eher Töpfersachen wie Bunzlauer, Bürgeler oder ähnlich. Noch mal: wunderschön!!!
Ingeborg

Shabby Homedreams hat gesagt…

Hallo liebe Brigitte,

ich bin ja total überwältigt, denn so eine wunderschöne Blau/Weisse Porzellan Sammlung habe ich noch nie gesehen.
Wirklich traumhaft schön und so viele nostalgische Einzelstücke.

Wünsche dir noch eine wundervolle sonnige Woche.

Herzlichst, Mary